Forex – Wöchentliche Aussichten: 31. Juli – 4. August


© Reuters. US-dollar auf 13-Monats-Tiefs gegen Währungs-Korb

Investing.com – Der dollar wurde weitgehend schwächer gegenüber einem Korb von anderen wichtigen Währungen am Freitag, nachdem die Daten zeigen, dass US-Wirtschaftswachstum beschleunigt sich im zweiten Quartal, aber der Lohn blieb das Wachstum schleppend.

Der US-dollar-index, der die Maßnahmen der greenback Stärke gegen ein Handels-gewichteten Korb von sechs wichtigen Währungen, endete nach unten 0.61% auf 93.20, die niedrigsten in der Nähe seit 22. Juni 2016.

Der index gesunken-von rund 2,3% bisher in diesem Monat und ist nach unten um 9% für das Jahr, das Datum.

Das Handelsministerium sagte am Freitag, dass das Bruttoinlandsprodukt stieg mit einer Jahresrate von 2,6% in den drei Monaten bis Juni, die eine Erhöhung von Ausgaben der Verbraucher. Das war mehr als das doppelte des 1.2% Wachstums im ersten Quartal.

Aber separate Berichte zeigten, dass das Lohnwachstum und die inflation blieb gedämpft, im zweiten Quartal.

Die Labor-Abteilung, sagte der Löhne und Gehälter erhöhte sich um 0,5%, nachdem die Beschleunigung von 0,8% im ersten Quartal.

Der Fed bevorzugte inflation gauge, die persönlichen Konsumausgaben (PCE) Preisindex ohne Nahrung und Energie, stieg um 0,9% rate, das ist der langsamste Anstieg seit über zwei Jahren.

Die gedämpften inflationsaussichten haben Zweifel darüber, ob die Federal Reserve wird in der Lage sein, zu bleiben, um Pläne für eine Dritte Zinserhöhung in diesem Jahr.

Die Fed Links, Preise auf halten am Mittwoch und sagte, es erwartet, um beginnen verkleinern der Bilanz “relativ bald”.

Die rückläufigen Erwartungen für das Geschäftsjahr stimulus unter der Trumpf-administration haben auch die fed in der jüngsten dollar-Schwäche.

Der euro stieg gegenüber dem US dollar am Freitag mit dem EUR/USD bis 0.63% bei 1.1749, nicht weit von den zwei-und-ein-halb-Jahres-Hochs von 1.1775-set am Donnerstag.

Euro gestiegen 2.84% gegen den dollar bisher in diesem Monat und hat gewann rund 11% für das Jahr bis zum aktuellen Datum, so dass es die beste Leistung der wichtigsten Währung gegenüber dem dollar.

Der euro erhielt Rückenwind von Erwartungen, dass die Europäische Zentralbank bald beginnen, zum Ausklang seiner stimulus-Programm.

Fiel der dollar auf sechs-Wochen-Tiefs gegenüber dem yen, USD/JPY nach unten 0,5% bei 110.68 späten Freitag.

In der kommenden Woche werden die Investoren sich am Freitag der US-Arbeitsmarktbericht für frische Hinweise auf die mögliche Richtung der Federal Reserve-Politik bis Ende des Jahres.

Zentralbank-meetings in Großbritannien und Australien wird ebenfalls im Fokus sein. Mittlerweile, der euro-zone ist die Veröffentlichung von vorläufigen Daten zur inflation und zweiten Quartal das Wachstum.

Vor der kommenden Woche, Investing.com hat kompiliert eine Liste dieser und anderer wichtiger Ereignisse einen Einfluss auf die Märkte.

Montag, 31. Juli

China ist für die Freigabe von Daten für Fertigung und service-Sektor.

Neuseeland wird einen Bericht zu erstellen, auf der das Vertrauen der Wirtschaft.

Die euro-zone ist die Veröffentlichung einer vorläufigen Schätzung der inflation, während Deutschland um einen Bericht über die Einzelhandelsumsätze.

Die UK ist die Veröffentlichung von Daten auf Netto-Kredite.

Die USA ist für die Freigabe von Daten auf pending homes sales-und business-Aktivitäten in der Region Chicago.

Dienstag, 1. August

China ist die Veröffentlichung Ihrer Caixin manufacturing PMI.

Die Reserve Bank of Australia ist zu verkünden, seine benchmark-Zinssatz und veröffentlichen ein rate-und Verlustrechnung, die Gliederungen, wirtschaftlichen Bedingungen und die Faktoren, die die geldpolitische Entscheidung.

Die euro-zone ist die Veröffentlichung von vorläufigen Daten auf das zweite Quartal das Wirtschaftswachstum.

Das Vereinigte Königreich ist für die Freigabe von Daten über die produzierenden Aktivitäten.

Die USA ist für die Freigabe von Daten über persönliche Ausgaben und des Institute for Supply Management ” zur Veröffentlichung der manufacturing index.

Mittwoch, 2. August

Neuseeland ist die Veröffentlichung der vierteljährlichen Arbeitsmarktbericht.

Australien ist ein Bericht über Baugenehmigungen.

Das Vereinigte Königreich ist für die Freigabe von Daten auf das Baugewerbe.

Die USA ist die Veröffentlichung der ADP nichtlandwirtschaftliche Lohn-und Gehaltslisten Bericht.

Donnerstag, 3. August

Australien ist ein Bericht über die Handelsbilanz.

Das Vereinigte Königreich ist für die Freigabe von Daten auf service-Sektor.

Die Bank von England ist bekannt zu geben, seinen aktuellen Zins-Entscheidung und veröffentlichen seiner Sitzung minütigen der zusammen mit seiner quarterly inflation report. BoE-Gouverneur Mark Carney, zusammen mit anderen Beamten, die Abhaltung einer Pressekonferenz zu diskutieren, die inflation report.

Die USA ist für die Freigabe von Daten über arbeitslosenansprüche, werkaufträge und die ISM ist die Veröffentlichung der non-manufacturing index.

Freitag, 4. August

Die RBA ist die Veröffentlichung Ihrer jüngsten geldpolitischen statement, während Australien ist für die Freigabe von Daten über Einzelhandelsverkäufe.

Sowohl in Kanada und den USA Runden die Woche mit Daten über den Handel-und beide Länder sind auch auf die Veröffentlichung Ihres monatlichen Beschäftigung berichten.

Leave a Reply